GGS Müllenbach
GGS Müllenbach

Zweimal Zweiter

Mit zwei zweiten Plätzen für die Müllenbacher Kinder ging das diesjährige Fußballturnier zuende. Unsere Mädchenmannschaft traf beim  unglücklichen 0:1 gegen die Heier Grundschule dreimal den Pfosten und war danach punkt- und torgleich mit der GGS Hülsenbusch, so dass ein Siebenmeterschießen über den zweiten Platz entscheiden musste. Nach einer tollen Parade unserer Torwartin wurde der entscheidende Siebenmeter verwandelt, und die Mädchen hatten Grund zum Jubeln.

Nachdem unsere zweite Jungenmannschaft ihr Siebenmeterschießen um den 5. Platz verloren hatte, kam es zum Endspiel des Turniers. Hier kam es zum Duell unserer ersten Mannschaft, die ihre Gruppenspiele souverän ohne Gegentor gewonnen hatte, mit der Heier Grundschule. Die Marienheider gingen früh in Führung. Unsere technisch überlegenen Jungen konnten gegen ihre körperlich stärkeren Gegner ausgleichen, so dass es nach einem hervorragenden ausgeglichenen Spiel am Ende 1:1 stand. Im entscheidenden Siebenmeterschießen setzten sich die Marienheider Kinder durch.

Nach dem Turnier fand die Siegerehrung durch Bürgermeister Stefan Meisenberg statt, der neben der Überreichung der Pokale anerkennende Worte für alle teilnehmenden Kinder fand.

Unser Dank gilt allen Eltern, die uns durch das Abholen der Kinder und lautstarkes Anfeuern unterstützt haben. Besonders hervorzuheben ist die Hilfe durch Herrn Kai Radek, der zusammen mit Herrn Bielecke die Fußballkinder auf das Turnier vorbereitete und sie während der Spiele betreute.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GGS Müllenbach