GGS Müllenbach
GGS Müllenbach

Am 16. Dezember fand unser traditioneller ökumenischer Weihnachtsgottesdienst in der Kirche statt. Die 4. Schuljahre hatten wieder ein musikalisches Krippenspiel einstudiert, das im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand. Die jüngeren Schüler, Eltern und Angehörige verfolgten die Geschichte von Jochen und Anja, die endlich den Sinn des Weihnachtsfestes erfahren wollen. Nachdem auch die Eltern nicht weiter helfen können, führt schließlich die Oma durch die  Weihnachtsgeschichte.

Die Schauspieler und Sänger zeigten sich souverän und textsicher, so dass das Krippenspiel wieder ein großer Erfolg war. An der Einstudierung der Rollen hatten neben den Klassenlehrerinnen Frau Burchardt und Frau Matthäus auch Frau Rosenau, Frau Wirth, Frau Novak und Frau Christidis mitgewirkt; Herr Bielecke war wie immer für die Musik verantwortlich. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde das Krippenspiel Im Gemeindezentrum für die Kindergartenkinder aufgeführt. Am Freitag, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsfeiern folgte schließlich die Aufführung bei der Weihnachtsfeier der Märkischen Werkstätten in der Stadthalle Meinerzhagen, die ebenfalls sehr erfolgreich verlief.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GGS Müllenbach